Performance Staff

 
Alain Fichant
 
Ich habe das Konzept 2015 auf den Markt gebracht. Ich besitze die UEFA B-Trainerlizenz und ich bin ausserdem diplomierter Fussballmanager.Ziel der AFPTr Trainingseinheiten ist es die persönliche Weiterentwicklung der Spieler voranzutreiben.Ich war früher als FLF U15-U21 Spieler aktiv und habe in den beiden ersten Ligen in Luxemburg als Spieler gespielt.

Serge Bix 

Serge Bix wird als Koordinator der AFPTr Stützpunkte in Junglinster und Erpeldange fungieren und hat die UEFA B-Trainerlizenz.

Er ist früherer Nationalspieler U15-U21 aus Luxemburg und hat in den beiden höchsten Spielklassen in Luxemburg als Spieler gespielt.

Er besitzt ebenfalls eine lange Erfahrung als Vereinstrainer.

Lucien Pina Cruz

Spielerkarriere :

Torwart bei Naval (Pro Liga 2 Portgal), CA Spora, SC Sporting Steinfort, FC Wiltz, Avenir Beggen und FC Bissen.

Ausbildung:

Functional Training, Ernährung und Hydratation, Personal Fitness Trainer, Torw art UEFA Coaching Lizenz

Erfahrungen:

Leiter der Torwartausbildung bei SC Sporting Steinfort, CS Oberkorn, FC Erpeldange

Michel Kugener

Ausbildung:

Deutsche Hochschule für Prävention 2013-2015 und Gesundheitsmanagement (D.H.F.P.G. )in Frankfurt

Bachelor of Arts in Fitnesstraining 6/7 Semester

B-Lizenz Ernährungscoach (BSA-Academy Köln) 2015

Kettlebell Fortbildungen Level Anfänger 2015 (Move Better, Köln)

Kettlebell Fortbildungen Level Fortgeschritten 2015 (Move Better, Köln)

Erfahrungen:

Personal Training Academy in Bettembourg 2013-2015 (Trainer und Berater)

1995-2015 Judo Wettbewerber

2010 Landesmeister in Luxemburg (individual)

2011/2012/2015 Vizemeister in Luxemburg

François Papier


François Papier ist dabei seine Trainer C-Lizenz abzuschliessen.

Luca Marinelli

Luca war in früheren Jahren als Fussballspieler aktiv. Er besitzt soziale und pädagogische Werte die das Konzept weiterbringen. Zusammen mit seinem fussballerischen Wissen passt er als Trainer hervorragend. Er wird als Trainer im Trainerteam in Junglinster tätig sein.

Romain Lux
 
Als Spieler war Romain Lux bei FC Tricolore Gasperich und FC Aris aktiv ehe ein Kreuzbandriss seine Spielerlaufbahn abrupt beendete.

Seit 1999 ist er im Trainergeschäft aktiv und ist seit 2002 Inhaber der UEFA C-Trainerlizenz. Seine langjährige Erfahrung als Vereinstrainer ist sicherlich eine Bereicherung für jeden jungen Fusssballer/in.

Mike Varnier
 
Als aktiver Spieler war Mike Varnier bei FC Aris, Swift Hesperange, Red Boys Aspelt und Blo-Weiss Itzig aktiv.
Ein schwerer Beinbruch war Grund für den totalen Ausstieg als Spieler Mitte 30. 1995 begann er seine Traineraktivität im Jugendbereich wo er 12 Jahre lang tätig war und danach im Seniorenbereich 7 Jahre als Trainer in den ersten und zweiten Divisionen in Luxemburg gearbeitet hat.

Neben der grossen Erfahrung verfügt er noch über den Kinderfussballschein, C- und B-Schein und Erfahrung in
der fussballerischen Life Kinetik.

 
Tony Mastrangelo
 
Tony wurde beim F.C. Metz ausgebildet und war luxemburgischer Nationalspieler bis in die U21.
Aktuell spielt er beim Progrès Niederkorn in der BGL Ligue.
Vorher ist Tony für F91 Düdelingen und RM Hamm Benfica aufgelaufen.
Als Trainer hat er eine ersten Erfahrungen als Jugendtrainer beim Progrès Niederkorn in der Altersklasse „Scolaires“ gemacht.
 
Piotr Wolanski
 
Piotr hat Erfahrung als Spieler in der 1. Division in Luxemburg.

Er besitzt eine UEFA-B Trainerlizenz (DFB) die er an der DSHS in Zusammenarbeit mit der Jugendabteilung des 1. FC Kölns erworben hat.

Er hat einen Bachelorabschluss in Sportwissenschaften mit dem Schwerpunkt „Sport und Leistung“ an der Deutschen Sporthochschule Köln und einen Masterabschluss in Sportwissenschaften an der Universität des Saarlandes.

 
Mustapha Haddar
 
Mustapha Haddar ist zur Zeit Trainer der ersten Mannschaft in Messancy ( Belgien), Jugendkoordinator beim SC Steinfort und ebenfalls Trainer bei den Minimes in Steinfort.

Er war davor Trainer der U15, U17 und U21 von Toernich.

Zu seinen Diplomen und Zertifizierungen zählen eine Ausbildung als Sonderpädagoge (Belgien), ein B-Zeugnis des belgischen Fussballverbandes und eine Ausbildung in der körperlichen Vorbereitung für Jugendliche.

Er besitzt ausserdem noch eine Erste Hilfe Ausbildung.

Mustapha ist zur Zeit im Trainerkursus UEFA B beim belgischen Fussballverband eingeschrieben.

Als Spieler (Stürmer) war Mus. in Toernich und Messancy (Belgien) tätig.

 
Samuel Dog
 
Als früherer Profifussballer während über 10 Jahren (Mouscron, Charleroi, Union Saint Gilloise…) wird Samuel seine Erfahrungen und seine Technik mit einbringen.

Zusätzlich ist Samuel Dog Inhaber eines Masters in Sportmanagement. Seine Kompetenzen wird er als Coach in den Performance Camps zur Verfügung stellen.

 
Olivier Ciancanelli
 
Für Olivier ist die Rolle des Trainers eine Leidenschaft, sein Wissen mit Jugendlichen zu teilen eine Bestimmung.

Deshalb wird Olivier Ciancanelli parallel zu seinem Trainerjob im Seniorenbereich als Trainer in unserem Förderprogramm eingebunden werden.

Als Spieler war Olivier in Lasauvage und dem CS Oberkorn aktiv und konnte einen Aufstieg in die Ehrenpromotion feiern.

In der Spielzeit 89/90 wurde er von der Alliance Düdelange verpflichtet die zum F91 Düdelange fusionnierte. Dort wurde er Ehrenpromotionsmeister und stieg mit seinem Verein in die Nationaldivision auf.

1992 trug er die Farben des FC Schifflange ehe er 1995 zum FC Progrès Niederkorn wechselte.

Wie viele Trainer begann er seine Trainerlaufbahn im Jugendbereich.

1994 und 1995 war Olivier als Seniorentrainer in Eischen und Bertrange tätig sowie zwischen 1998 und 2000 als Spielertrainer bei AS Differdange mit 2 Meistertiteln und dem Aufstieg in die Ehrenpromotion.

Von 2000 bis 2005 trainierte er den SC Steinfort und stieg aus der D2 bis in die Ehrenpromotion mit dem Verein auf.

2007 wurde Olivier Ciancanelli Trainer in Niederkorn und 2008 in Mondercange mit dem er in die BGL Ligue aufstieg.

Seit 2008 besitzt er die UEFA A Trainerlizenz.

Von 2011 bis 2014 war er Cheftrainer in Rodange und Steinfort.

2014 unterschrieb er beim FC Progrès Niederkorn wo er den Verein nach 33 Jahren Abwesenheit wieder für die Europa League qualifizierte.

Seit 2016 ist er als Cheftrainer in Belvaux tätig.

 
Claude Schumacher
 
Claude Schumacher agierte als Torwart in Medernach, Larochette und in Colmar – Berg, mit dem er auch in die Ehrenpromotion aufstieg .

Er hat bereits Erfahrungen als U9, U11 und U13 Torwartrainer im Jugendbereich gesammelt und als Co- und Torwarttrainer im Seniorenbereich.

Er ist im Besitz eines UEFA C Torwarttrainerscheins und hat eine Ausbildung im Ausdauer- und Koordinationsbereich spezifisch für Torhüter abgeschlossen.